HEIDEWASSER GmbH

Die Heidewasser GmbH wurde 1993 als kommunaler Dienstleister der Trinkwasserversorgung unter dem Firmennamen "Wassergesellschaft Börde-Westfläming mbH WBW" durch die kommunalen Aufgabenträger Wasserverband Haldensleben, Wasserversorgungsverband "Im Burger Land" und Wasserverband Westfläming gegründet. Von 1995 bis 2003 traten zu diesen Gründungsgesellschaftern der Wasser- und Abwasserzweckverband Gommern, die Stadt Zerbst/Anhalt, der Wasserzweckverband Oranienbaum-Wörlitz-Vockerode, der Abwasserzweckverband Zerbst sowie ab 01.08.2007 der Abwasserzweckverband Möckern als weitere Gesellschafter hinzu.

Im Ergebnis von Strukturveränderungen der Gesellschafter ergibt sich folgende aktuelle Gesellschafterzusammensetzung:

  •             Wasserversorgungsverband "Im Burger Land"
  •             Wasserverband Haldensleben
  •             Einheitsgemeinde Stadt Gommern
  •             Wasserzweckverband Oranienbaum - Wörlitz - Vockerode
  •             Stadt Zerbst/Anhalt
  •             Abwasser- und Wasserzweckverband Elbe-Fläming
  •             Abwasserzweckverband Möckern

Damit ist die Heidewasser GmbH ein zu 100 % im kommunalen Eigentum befindliches Unternehmen. In den letzen Jahren wurde neben dem Hauptgeschäftsfeld der Trinkwasserversorgung der Dienstleistungsbereich der Schmutzwasserbeseitigung aufgebaut.

Unser Primärziel ist die Erfüllung aller Aufgaben der Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserbeseitigung gegenüber unseren Kunden ohne Anspruch auf Gewinnmaximierung.

Auch in Zukunft werden wir unsere Kompetenz als regionaler und kommunaler Versorger weiter festigen und ausbauen. Besondere Sorgfalt verwenden wir auf eine wirtschaftlich vernünftige wie sozial verträgliche Preisgestaltung.

Mit der Einführung und erfolgreichen Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN ISO 9001:2000 im Jahr 2004 für den Bereich der Trinkwasserversorgung und ab 2006 für alle Bereiche des Unternehmens wird die Kundenorientierung und -zufriedenheit unter Berücksichtigung der Bedürfnisse aller Interessenspartner sichergestellt. Durch das Qualitätsmanagementsystem haben wir die Grundlage für eine dauerhafte Erhöhung des Servicegrades im Unternehmen und für die steigende Qualität aller unternehmerischen Tätigkeiten gelegt. Seit dem Juni 2009 ist unsere Gesellschaft nach der neuen Norm DIN ISO EN 9001:2008 rezertifiziert.

Die Heidewasser GmbH verfolgt eine besonders kundennahe Öffentlichkeitsarbeit, um ihre Leistungsfähigkeit überzeugend zu kommunizieren. In engem Zusammenwirken mit den Medien, über verbraucherorientierte Events und Benchmarking mit anderen Wasserversorgern und Schmutzwasserentsorgern machen wir die uns eigenen Unternehmensprinzipien - Zuverlässigkeit, Service und Kompetenz - für jedermann transparent.

  • Unser Trinkwasser - unentbehrliches Lebensmittel mit nahezu einmaliger Qualität und gemäß Trinkwasserverordnung, stärker kontrolliert als Mineral- und Tafelwasser - enthält keine Kalorien, ist natürlich, frei von Geschmacksverstärkern und Farbstoffen und enthält eine ausgewogene Vielzahl an Mineralien und Spurenelementen. Für seine sprichwörtliche Gesundheit und Frische bürgt das Markenzeichen "Heidewasser".

Zurück drucken